Osisko Gold Royalties sammelt weiter Aktien von Förderunternehmen

Im Zuge der Rahmeninformationen, die das liechtensteinische Finanzunternehmen SWM AG seinen Anlegern zum besseren Verständnis des Goldmarkts regelmäßig zur Verfügung stellt, beschäftigte man sich letzte Woche mit den Aktien einiger Förderunternehmen. Einmal mehr sei die in Montréal ansässige “Royalty”-Gesellschaft Osisko Gold Royalties mit dem Kauf solcher Aktien aufgefallen.

Der kanadische Förderzinsverwerter habe seine Anteile am Gold-Explorer Barkerville Gold Mines aufgestockt und übernahm aus einer von Eric Sprott geführten in Ontario registrierten Vorratsgesellschaft Barkerville-Aktien im Volumen von 28.138.356 CAD. Dafür erhält Osisko 55.281.643 Aktien, zum Kaufpreis von 50,9 kanadischen Cents. Mit dieser Transaktion sei Osisko Gold Royalties Anteil an Barkerville auf nunmehr 35,2 % gestiegen.

Innerhalb der letzten Wochen sei Osisko Gold Royalties äußerst aktiv am Aktien “sammeln”. Denn erst vor Kurzem habe die Gesellschaft seine Anteile an QMX Gold auf rund 23,3 Mio. Aktien bzw. 16,5 % aufgestockt. Bereits eine Woche später habe Osisko Gold Royalties den Anteil am Schwesterunternehmen Osisko Mining auf rund 27,4 Mio. Aktien bzw. 14,87 % aufgestockt. Weiterhin habe man sich noch für rund 15,25 Mio. CAD etwa 19,9 % am westkanadischen Edelmetallexplorer IDM Mining Ltd. Beteiligt.

Auch die Beteiligung des in Québec beheimateten Kupfer-Explorer Highland Copper habe Osisko Gold Royalties gegen Ende März abermals ausgebaut. Aus der vierten und letzten Runde einer bereits Ende November 2016 gestarteten Privatplatzierung habe sich der “Royalty”-Spezialist mit 14 Mio. Highland-Stammaktien zu einem Stückpreis von 0,10 CAD sowie 7 Mio. zusätzliche Aktienbezugsrechte (“Warrants”) beteiligt.

Nur eine Woche vorher habe sich Osisko an 25 Mio. Aktien und 12,5 Mio. “Warrants” des im US-Bundesstaat Michigan aktiven Kupferprojekt-Entwicklers gesichert. Für die Analysten der SWM AG ein klarer Beweis, dass man auch in Zukunft auf eine Expansion des Goldmarkts baue.

PRESSEKONTAKT

SWM AG
Pressestelle

Altenbach 1
FL 9490 Vaduz / Fürstentum Liechtenstein

Website: swm-ag.li
E-Mail : service@sev.li
Telefon: +423 23 00 182